VN-Interview. Bundeskanzler Sebastian Kurz (32, ÖVP) im Gespräch im Rahmen der EU-Subsidiaritätskonferenz

„Fehlentscheidung fiel in Vorarlberg“

„Wir dürfen den afrikanischen Kontinent nicht einfach den Chinesen überlassen.“Sebastian Kurz, VPsorgt sich als Bundeskanzler um Europas frühere Kolonien

„Wir dürfen den afrikanischen Kontinent nicht einfach den Chinesen überlassen.“

Sebastian Kurz, VP

sorgt sich als Bundeskanzler um Europas frühere Kolonien

Kanzler Kurz sieht Verantwortung für Familientrennung im Sulzberger Fall bei den Vorarlberger Behörden.

schwarzach Dass bei einem Abschiebeversuch in Sulzberg der dreijährige Sohn von seiner schwangeren Mutter getrennt wurde, sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Landeshauptmann Markus Wallner war überzeugt, dass es anders gelaufen wäre, hätten Verantwortliche im Land mitreden können. Bundeskanzler Seba

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.