Stellungnahme des Landes sorgt für Kritik

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
In ihrer derzeitigen Form gibt es die VGKK künftig nicht mehr.   VN/Stiplovsek

In ihrer derzeitigen Form gibt es die VGKK künftig nicht mehr.   VN/Stiplovsek

AK vermisst Eintreten für den Föderalismus bei Kassenreform.

Bregenz, Wien Die Kampfansagen zur Kassenreform sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Galten die Beitragshoheit und die volle Handlungsautonomie der Landesstellen für die Vorarlberger Landesregierung einst als rote Linie, sind die Forderungen zum Gesetzesentwurf der Sozialministerin schon deutl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.