Köhlmeier möchte Strache helfen

Wien Bundeskanzler Sebastian­ Kurz (ÖVP) sieht in der Kritik des Autors Michael Köhlmeier einen NS-Vergleich, den er auf das Schärfste zurückweise. Köhlmeier selbst verteidigte sich am Abend in der Zeit im Bild und hat FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache angeboten, ihm „jede Unterstützung zu geben, wenn es da­rum geht, in seiner Partei diese alten Nazi-Elemente wegzudrängen“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.