Atomtestanlage soll geschlossen werden

Kim und Moon kamen zu einem historischen Gipfel zusammen.  AP

Kim und Moon kamen zu einem historischen Gipfel zusammen.  AP

seoul Nordkorea will nach südkoreanischen Angaben seine Atomtestanlage im Nordosten des Landes im Mai schließen. Auch wolle Pjöngjang Sicherheitsexperten dazu einladen, teilte das Präsidialamt in Seoul am Sonntag mit. Die nordkoreanische Führung hatte die Schließung der Anlage sowie die Einstellung von Atomwaffen- und Raketentests vor einigen Tagen angekündigt.

Die politischen Führer Nord- und Südkoreas, Kim Jong-Un und Moon Jae-In, hatten am Freitag bei einem Gipfeltreffen vereinbart, noch heuer einen Friedensvertrag für die koreanische Halbinsel abschließen zu wollen. Nordkoreas Machthaber Kim sagte auch einen Abbau seines Atomwaffenprogramms zu, nannte aber keine Details.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.