Macron drängt vor US-Kongress auf Umweltschutz

"Make our planet great again", forderte der französische Präsident. reuters

"Make our planet great again", forderte der französische Präsident. reuters

washington Der französische Präsident Emmanuel Macron hat sich in einer Rede vor dem US-Kongress am Mittwoch für eine gemeinsame globale Führungsrolle der USA und Europas ausgesprochen. Sie könnten gemeinsam die Weltordnung für das 21. Jahrhundert schaffen, betonte der 40-Jährige. Frankreich und die Vereinigten Staaten seien durch gemeinsame Werte verbunden und hätten dafür auch schwere Verluste in Kauf genommen. „Deswegen stehen wir etwa in Syrien zusammen, um zusammen gegen Terroristen zu kämpfen, die alles zerstören wollen, wofür wir stehen.“

Der französische Präsident brach eine Lanze für die Nato und die Vereinten Nationen, aber auch für den Umweltschutz. Durch die Verschmutzung der Meere, den ungebremsten CO2-Ausstoß und die Zerstörung der Artenvielfalt werde der Planet getötet, sagte Macron. Es gebe keinen „Planeten B“. Zusammen mit Firmenchefs und Gemeinden solle „unser Planet wieder groß werden“, forderte er in Abwandlung des nationalistischen Wahlkampf­slogans von Trump („Make America great again“). Er sei zuversichtlich, dass die USA dem Pariser Klimaabkommen eines Tages wieder beitreten werden.

Macron plädierte unter anderem auch für ein Festhalten am Welthandelssystem. Handelsstreitigkeiten könnten im Rahmen der WTO beigelegt werden, sagte er mit Blick auf die umstrittenen Strafzölle der USA. Er glaube an freien und fairen Handel, allerdings sei er gegen massive Deregulierung.

Die Rede markierte den Abschluss von Macrons Besuch in Washington. Er war der achte französische Präsident, der vor dem US-Kongress sprach.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.