Kommentar

Arnulf Häfele

Das letzte Eck

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Vorarlberg wird nach der geschlagenen Nationalratswahl auf Bundesebene stark an Einfluss einbüßen. Unser Land wird weder im Parlamentspräsidium noch in der Bundesregierung vertreten sein. Das mag man je nach politischer Einstellung bedauern oder mit Schad

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.