Zu hohe Steuern sorgen für Widerstände

Alle Parteien versprechen Entlastung, jedoch in unterschiedlichem Ausmaß und mit unterschiedlichen Gegenfinanzierungskonzepten. APA

Alle Parteien versprechen Entlastung, jedoch in unterschiedlichem Ausmaß und mit unterschiedlichen Gegenfinanzierungskonzepten. APA

Wirtschaftswissenschaftler erklärt, warum Senkung notwendig ist.

Wien Dass die Steuer- und Abgabenquote in Österreich mit 43 Prozent der Wirtschaftsleistung „sehr hoch“ ist, bestreitet Christian Keuschnigg nicht; im Gegenteil. Wenn man ihn jedoch fragt, was vernünftig wäre, zögert er: „Das ist eine weltanschauliche Frage. Der Großteil der Leistungen, die damit fi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.