Salzburgs Stadtchef kündigt Rücktritt an

Der SPÖ-Politiker Heinz Schaden ist seit dem Jahr 1999 Bürgermeister der Stadt Salzburg.  FOTO: APA

Der SPÖ-Politiker Heinz Schaden ist seit dem Jahr 1999 Bürgermeister der Stadt Salzburg.  FOTO: APA

Schaden zieht Konsequenz aus Urteil. Termin für Neuwahl frühestens November.

salzburg. Nach den Urteilen im Swap-Prozess hat der Bürgermeister der Stadt Salzburg, Heinz Schaden (SPÖ), am Montag seinen Rücktritt angekündigt. Vollziehen will er ihn allerdings erst bei der ersten Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause am 20. September. „Ich werde auch alle anderen öffentliche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.