Pflege-Träger drängen auf Verbesserungen

wien. Zum zehnjährigen Bestehen der 24-Stunden-Betreuung in Österreich fordert die Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) politische Anstrengungen, um das Modell weiterzuentwickeln und ökonomisch abzusichern. Es sei ein „Gebot der Fairness und der sozialen Gerechtigkeit, die Förderung umgeh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.