Überraschende Einigung bei OSZE-Spitzenposten

Kurz spricht mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow.   APA

Kurz spricht mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow.  APA

Lösung der Personalkrise gilt als Erfolg für österreichischen Vorsitz.

mauerbach. Der österreichische Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat einen unerwarteten Durchbruch erreicht. Auf einem informellen Außenminister-Treffen im niederösterreichischen Mauerbach einigten sich die anwesenden Vertreter der 57 Mitgliedsnationen auf d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.