Foglar weiter für Mindestlohn von 1700 Euro

wien. ÖGB-Präsident Erich Foglar hält auch nach der Einigung der Sozialpartner auf einen kollektivvertraglichen Mindestlohn von 1500 Euro am gewerkschaftlich angestrebten Ziel eines Mindestlohns von 1700 Euro fest. Adäquate Löhne und Gehälter seien auch die erste Voraussetzung dafür, dass die Mindes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.