Italien will Sanktionen der EU gegen Österreich

von Birgit Entner
100.000 Flüchtlinge sind in diesem Jahr bereits übers Mittelmeer geflohen. Italien hat 85.000 davon aufgenommen. AFP

100.000 Flüchtlinge sind in diesem Jahr bereits übers Mittelmeer geflohen. Italien hat 85.000 davon aufgenommen. AFP

Noch sind die Flüchtlingszahlen am Brenner nicht gestiegen. Italien und die EU-Kommission üben Kritik. 

WIen. (VN-ebi) Die Bundesregierung droht, die Brenner-Grenze zu schließen. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) kündigte an, 750 Soldaten in Bereitschaft zu setzen. Sie könnten binnen 72 Stunden ihren Dienst aufnehmen. Den Beginn der Grenzkontrollen erwartet Doskozil „sehr zeitnah“. Erste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.