Frauenquote für Großbetriebe beschlossen

Wien. Der Nationalrat hat die Frauenquote abgesegnet. Damit soll die Zahl weiblicher Aufsichtsräte in österreichischen Unternehmen steigen. Ab 2018 müssen sich börsennotierte Betriebe oder Firmen mit über 1000 Beschäftigten an einen 30-prozentigen Frauenanteil in Aufsichtsräten halten. Tun sie das n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.