Dschihadisten sollen Christen geköpft haben

manila. In der südphilippinischen Stadt Marawi sollen islamistische Extremisten Christen geköpft haben. Die mit der IS-Terrormiliz verbündeten Aufständischen hätten seit Ausbruch des Konflikts 30 Zivilisten umgebracht, teilte das Militär am Montag unter Berufung auf befreite Anrainer mit. Diese hatt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.