Schwerer Kampf um IS-Hochburg

Mossul. In der irakischen IS-Hochburg Mossul starben laut UN Hunderte Zivilisten. Es gebe Berichte, wonach Tausende bis Zehntausende Einwohner als lebende Schutzschilder missbraucht würden, darunter auch Kinder. Trotz Offensive der irakischen Armee seien 100.000 bis 150.000 in den umkämpften Viertel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.