Regierung vom Parlament gestürzt

bukarest. Der rumänische Ministerpräsident Sorin Grindeanu und seine Regierung sind am Mittwoch erwartungsgemäß vom Parlament per Misstrauensvotum gestürzt worden. Grindeanu hatte das Vertrauen in den Reihen der eigenen Sozialdemokraten (PSD) verloren. 241 Abgeordnete stimmten gegen die Regierung, z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.