Eine Lücke bleibt auch in der Balkanroute offen

von Birgit Entner Aus Wien

Schließung der Mittelmeerroute laut Generalstab möglich. UNHCR bleibt skeptisch. 

Wien. Die Balkanroute ist nicht geschlossen. Noch immer erreichen Flüchtlinge über diesen Weg ihr Zielland. Wie in allen Sicherheitsbereichen bleibt eine kleine Lücke offen, erklärt Generalstabschef Othmar Commenda. Dies wäre auch im Mittelmeer der Fall, sollte die dortige Route von Libyen nach Ital

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.