Kritik an neuen Arztzentren

Wien. Die Opposition kann mit dem Regierungsentwurf für das Primärversorgungsgesetz wenig anfangen. FPÖ-Gesundheitssprecherin Dagmar Belakowitsch-Jenewein sieht gar die „Abschaffung des Hausarztes“ gekommen, für die sie SPÖ und ÖVP verantwortlich macht. Die grüne Gesundheitssprecherin Eva Mückstein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.