Ein Nulldefizit ist wieder in Reichweite geraten

von Johannes Huber
„Wenn man das will, ist es möglich“, sagt der Vorsitzende des Fiskalrates, Bernhard Felderer.  Foto: reuters

„Wenn man das will, ist es möglich“, sagt der Vorsitzende des Fiskalrates, Bernhard Felderer. Foto: reuters

Wenn man wollte, könnte man es haben, sagt Budgetexperte: Steuern sprudeln wieder.

Wien. (joh) Ganze zehn Jahre nach Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise beginnen die gröbsten Folgen davon zu verschwinden. Zumindest in budgetärer Hinsicht: Sowohl die Einnahmen als auch die Ausgaben entwickeln sich so günstig, dass ein Nulldefizit wieder in Reichweite geraten ist, wie der Vors

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.