Darabos verteidigt seinen Vergleich

Untersuchungsausschuss zur Eurofighter-Beschaffung: Gestern wurde Ex-Verteidigungsminister Norbert Darabos befragt.  Foto: apa

Untersuchungsausschuss zur Eurofighter-Beschaffung: Gestern wurde Ex-Verteidigungsminister Norbert Darabos befragt. Foto: apa

„Ich glaube, es war ein guter Vergleich“, so Ex-Minister Norbert Darabos beim Eurofighter-U-Ausschuss.

Wien. Der heutige Landesrat im Burgenland erklärte, er habe nach seiner Angelobung als Minister einen „grottenschlechten Vertrag von Schwarz-Blau geerbt“, der zulasten des Staates gegangen sei. Erste Möglichkeit sei ein völliger Ausstieg gewesen „mit allen Folgen für die Republik“ – oder eben Vergle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.