Leichtfried für Beschluss

wien. Für einen Beschluss der „Forschungsmilliarde“ trotz Neuwahlen hat sich Infrastrukturminister Jörg Leichtfried (SPÖ) anlässlich eines Aufrufs von Wissenschaftern ausgesprochen. Auch Wissenschaftsminister Harald Mahrer (ÖVP) ist für einen „zügigen Beschluss“ der Finanzierung von Nationalstiftung und Grundlagenforschung, der Anhebung der Forschungsprämie und Studienplatzfinanzierung. Leichtfried bezeichnete es als verantwortungslos, den sachten Aufschwung zu gefährden, indem die Forschungsmilliarde blockiert werde.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.