SPD sucht Weg aus der Krise

Schulz musste eine weitere Schlappe hinnehmen. Foto: dpa

Schulz musste eine weitere Schlappe hinnehmen. Foto: dpa

berlin. Nach dem Wahldebakel im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen will SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz inhaltliche Akzente setzen und seine Partei so bis zur Bundestagswahl am 24. September aus der Krise bringen. Er werde nun konkrete Vorschläge für die Zukunftsgestaltung in Deutschland mac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.