„Es ist genug“

Wien. Letztlich hat Reinhold Mitterlehner die Republik, seine Partei und seinen Koalitionspartner dann doch überrascht. Nicht einmal eine Stunde nachdem er Generalsekretär Werner Amon, Kanzler Christian Kern und Bundespräsident Alexander Van der Bellen über seinen Rücktritt informierte, bahnte er si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.