Facebook muss Hasspostings doch löschen

Wien. Die Grünen haben im Kampf gegen Hasspostings einen Meilenstein erreicht: Facebook muss solche Postings weltweit löschen und nicht nur in einem Land sperren. Das stellte das Oberlandesgericht (OLG) Wien in einem Verfahren zu Fake-Postings über Eva Glawischnig fest. Für Klagen gegen Facebook gil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.