Asylquote wird Kanzlersache

von Birgit Entner Aus Wien

Kern wirbt in Brüssel für eine Sonderregelung. Die EU-Kommission winkt ab.

Wien. (VN-ebi, ritz) Die Inszenierung im Ministerrat sieht vor, dass die Regierungskoordinatoren die Presse über die Beschlüsse informieren. Nur in seltenen und wichtigen Fällen weicht Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) davon ab. So auch am Dienstag. Zu groß waren die Unstimmigkeiten in der Koalitio

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.