IS reklamiert Anschlag von London für sich

Mehrfach vorbestrafter 52-jähriger Mann aus Großbritannien verübte die Tat.

london, antwerpen. (VN) Einen Tag nach dem Anschlag im Zentrum der britischen Hauptstadt haben die Dschihadisten vom sogenannten Islamischen Staat (IS) den Angriff für sich reklamiert. Das IS-Sprachrohr Amak meldete, einer ihrer „Soldaten“ sei verantwortlich. Er folgte demnach Aufrufen, Bewohner aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.