Ungarn droht Österreichs Banken

von Birgit Entner Aus Wien
Nach Viktor Orban (Bild) droht nun auch der ungarische Sozialminister mit Konsequenzen für Österreich.  Foto: APA

Nach Viktor Orban (Bild) droht nun auch der ungarische Sozialminister mit Konsequenzen für Österreich.  Foto: APA

Streit um Familienbeihilfe für EU-Ausländer: Ungarische Politik kündigt Sanktionen an.

Wien. Bereits vor einem Monat hat der ungarische Premierminister Viktor Orban die österreichische Politik als hinterlistig bezeichnet. Ungarn werde es nicht akzeptieren, dass die Familienbeihilfe für im EU-Ausland lebende Kinder gekürzt werde. Genau 26 Tage später legte Sozialminister Zoltan Balog m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.