Berufsverbot für Kataloniens Ex-Premier

Mas ließ trotz Verbot in einem Referendum abstimmen. Foto: AP

Mas ließ trotz Verbot in einem Referendum abstimmen. Foto: AP

barcelona. Der frühere katalanische Regionalpräsident Artur Mas ist am Montag von einem Gericht in Barcelona zu einem zweijährigen Ämterverbot verurteilt worden. Er war angeklagt, weil er trotz eines vom Verfassungsgericht verhängten Verbots im Jahr 2014 einen symbolischen Volksentscheid über die Ab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.