Deutlicher Rückgang bei Asylanträgen in Österreich

Viel weniger Menschen suchten um Asyl an.  Foto: AP

Viel weniger Menschen suchten um Asyl an. Foto: AP

Vergleich mit 2016: minus 61,2 Prozent. Syrer stellen die meisten Ansuchen.

wien. Die Zahl der Asylanträge sinkt weiter stark. Laut vorläufiger Statistik für die ersten beiden Monate, die morgen im Ministerrat beraten wird, wurden im Jänner und Februar gesamt 4302 Ansuchen gestellt. Das ist verglichen mit 2016 ein Rückgang von 61,2 Prozent. Antragsstärkste Herkunftsnation i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.