Verhandlungen gehen weiter

wien. Die Verhandlungen von Vertretern des Bildungsministeriums und der Lehrergewerkschaft zur geplanten Schulautonomiereform dauern an. Für Sonntag ist eine weitere Runde anberaumt. Ressortchefin Sonja Hammerschmid (SPÖ) will „so schnell wie möglich“ eine Lösung. Verhandelt wird über die Auswirkung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.