Von „guten Vorschlägen“ bis „viel Lärm um nichts“

Wallner fordert, die Finanzen im Auge zu behalten.  VN/Hofmeister

Wallner fordert, die Finanzen im Auge zu behalten. VN/Hofmeister

Neues Regierungs­programm: Gemischte Bilanz der Landes­parteien.

schwarzach. (VN-ram) Bei Vorarlbergs Parteien fällt die Reaktion auf das neue Regierungsprogramm durchwachsen aus. Landeshauptmann und ÖVP-Chef Markus Wallner spricht zwar von „einigen brauchbaren Vorschlägen“ in den Bereichen Wirtschaft, Sicherheit, Arbeit und Bildung. Doch: „Alles hängt nun von de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.