Terrorzelle mit IS-Verbindung ausgehoben

rabat. Marokkanische Sicherheitskräfte haben offenbar eine Terrorzelle mit Verbindungen zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausgehoben. Die sieben Mitglieder der Gruppe hätten Anschläge in dem nordafrikanischen Land geplant, meldete das Innenministerium am Freitag. Die Aufträge seien von Dschihad

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.