Spätere Pension wird belohnt

von Birgit Entner

Kleine Reform in Begutachtung. Stöger beharrt auf „Pensionshunderter“.

Wien. Die Pensionen werden im kommenden Jahr um 0,8 Prozent und damit um insgesamt 300 Millionen Euro steigen. Der SPÖ ist das zu wenig. Sie möchte jedem Pensionsbezieher zusätzliche 100 Euro geben. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) lehnte das bisher ab. Im Budget für 2017 sind die notwendige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.