AK kontert Vizekanzler

Mitterlehner (l.) und Schelling sind für eine KÖSt-Senkung.   APA

Mitterlehner (l.) und Schelling sind für eine KÖSt-Senkung.   APA

Harte Kritik der Vorarlberger Arbeiterkammer an Mitterlehners Grundsatzrede in Wien.

Wien. (VN) Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) weiß sich zu inszenieren. Das hatte er bereits mit seinem Antritt als Parteiobmann und dem „Django-Effekt“ bewiesen. Bald war dieser aber verblasst. Die ÖVP, die in den Umfragen derzeit bei rund 20 Prozent liegt, ist wieder b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.