Russland und Syrien stoppen Luftangriffe

Zivilisten kämpfen sich durch die Trümmer Aleppos. Foto: AFP

Zivilisten kämpfen sich durch die Trümmer Aleppos. Foto: AFP

moskau. Russland und Syrien haben ihre Luftangriffe auf Aleppo am Dienstag gestoppt. Damit solle gewährleistet werden, dass Fluchtkorridore aus der syrischen Stadt eingerichtet werden können, sagte der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu. Über acht Korridore sollen während einer mehrstünd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.