Schelling besteht auf Bonus im Pensionsrecht

Der Finanzminister will, dass der Bonus für längeres Arbeiten kommt.  Foto: reuters

Der Finanzminister will, dass der Bonus für längeres Arbeiten kommt. Foto: reuters

Minister kontert ­SPÖ-Wünschen nach einer 100-Euro-­Einmalzahlung.

wien. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) beharrt auf der Verwirklichung eines neuen Bonus-Systems im Pensionsrecht: „Ich bestehe darauf, dass das kommt“, erklärte der Finanzminister in der ORF-„Pressestunde“. Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) hatte den Bonus für längeres Arbeiten nicht in sein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.