Grünes Licht für das Abkommen mit Kanada

Trotz des Urteils der deutschen Verfasssungsrichter ist ein Stopp des  Freihandelsabkommens CETA noch immer möglich.   Foto: reuters

Trotz des Urteils der deutschen Verfasssungsrichter ist ein Stopp des  Freihandelsabkommens CETA noch immer möglich.  Foto: reuters

CETA kann laut Verfassungsgericht unterzeichnet werden. Aber nur mit Auflagen.

karlsruhe. Deutschland darf beim Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada mitmachen, zumindest vorläufig und unter Auflagen. Das Bundesverfassungsgericht wies am Donnerstag in Karlsruhe mehrere Eilanträge gegen eine Zustimmung Deutschlands zu CETA ab, formulierte aber Bedingung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.