Leitantrag mit Mehrheit beschlossen

GÖD lehnt Personaleinsparungen klar ab. Schnedl will Neugebauers Kurs fortsetzen.

wien. Der Bundeskongress der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) hat am Dienstag den Leitantrag mit großer Mehrheit angenommen. Darin werden weitere Personaleinsparungen entschieden abgelehnt. Die GÖD fordert demnach ein Ende des Aufnahmestopps und erwartet umgehend Maßnahmen seitens der Politik,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.