Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Geldsorgen

Das Unterrichtsministerium bekommt, was den Ländern und Gemeinden verwehrt bleibt. 525 Millionen Euro zusätzlich sollen bereits entstandene Schulden abdecken und neu entstandene Kosten schultern. Sowohl Schulen als auch Gemeinden bekamen mit der Zuwanderung zusätzliche Hausaufgaben zu meistern, die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.