Politiker sorgen für Diskussionen, Sie reden mit. Die Umfrage des Tages von VN und VOL.AT

Innenminister Sobotka will Asylwerbern für gemeinnützige Tätigkeiten 2,50 Euro pro Stunde zahlen. Ist das zu wenig?


Ja: 31,84 Prozent
Nein: 68,16 Prozent


1429 Teilnehmer

Heutige Frage: Soll die Not­verordnung schon in Kraft treten, bevor die
Obergrenze von 37.500 Asylanträgen
in diesem Jahr erreicht ist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.