Forderung nach neuen Formen der Betreuung

graz. Vor der Konferenz der Flüchtlingsreferenten am Mittwoch in Graz hat der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) seine Forderung nach neuen Betreuungsformen bekräftigt. Problemfälle unter unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sollten in eigenen Einrichtungen untergebracht werden, so Kai

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.