Bolivianischer Vizeminister bei Protest getötet

paduro. Der stellvertretende Innenminister Boliviens, Rodolfo Illanes, wurde bei Protesten von Bergarbeitern in Panduro totgeschlagen. Der 55-jährige Funktionär habe sich am Donnerstag zu einer Landstraßenblockade begeben, um einen Dialog einzuleiten. Dabei sei er von demonstrierenden Bergarbeitern

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.