Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Konsequenzen

Nun ist es fix: Am 2. Oktober haben Sie zum dritten Mal die Möglichkeit, das zukünftige Staatsoberhaupt zu wählen. Sie halten das eigentlich für überflüssig? Damit haben Sie recht. Österreich hat sich mit dieser Wiederholung der Bundespräsidentenwahl blamiert. Den Verfassungsrichtern ist dabei kein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.