Zuversichtlich und siegessicher

von Birgit Entner
FPÖ-Kandidat Norbert Hofer und der Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen müssen nochmals gegeneinander antreten.
FPÖ-Kandidat Norbert Hofer und der Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen müssen nochmals gegeneinander antreten.

Hofer hat wieder Lust auf Wahlkampf. Van der Bellen möchte zum zweiten Mal gewinnen.

Wien. (VN-ebi) Vom designierten Bundespräsidenten zum Hofburg-Kandidaten: Mit diesem Rollenwechsel muss Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen leben. Das Urteil des Verfassungsgerichtshofs sei zu akzeptieren, sagte er am Freitag. Und „natürlich stelle ich mich einer Wiederwahl“. Die Eckpfeiler für

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.