Juncker will die Pläne für Ceta überdenken

brüssel. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will angeblich die Frage der Einbindung nationaler Parlamente bei der Zustimmung zum Handelsabkommen Ceta mit Kanada überdenken. Dies teilte ein Sprecher des steirischen Landeshauptmannes Hermann Schützenhöfer (ÖVP) der APA nach einem Treffen Junckers

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.