300 Leichen in Wrack von gesunkenem Schiff

Italienische Marine barg ein im Jahr 2015 gesunkenes Flüchtlingsboot.

rom. Im Wrack des im April 2015 gesunkenen Flüchtlingsboots, das von der italienischen Marine geborgen wurde, befinden sich bis zu 300 Leichen. Das sagte der Admiral der italienischen Marine, Pietro Covino, im Gespräch mit Journalisten. 169 Leichen waren bereits nach dem Unglück geborgen worden, wei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.