U-Ausschuss ohne Erkenntnisse

Auch Altkanzler Wolfgang Schüssel trat vor den U-Ausschuss.
Auch Altkanzler Wolfgang Schüssel trat vor den U-Ausschuss.

Mehr Sittenbild als neue Infos: Am Dienstag wurde der letzte Zeuge befragt.

Wien. (VN-ebi, apa) Eine einhellige Meinung zum Milliarden-Debakel rund um die Kärntner Krisenbank Hypo Alpe Adria gibt es trotz Hypo-U-Ausschuss nicht. Am Dienstag befragten Verfahrensanwalt Walter Pilgermair und die Abgeordneten die letzte Auskunftsperson. Der Ex-Minister und frühere Aufsichtsrats

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.