Druck auf Labour-Chef Corbyn nimmt zu

Bereits die Hälfte des Schattenkabinetts zurückgetreten.

london. Nach dem Brexit-Votum spitzt sich der Machtkampf innerhalb der britischen Labour-Partei weiter zu. Aus Protest gegen den zum linken Flügel der größten Oppositionspartei gehörenden Parteichef Jeremy Corbyn erklärte am Montag auch Angela Eagle ihren Rücktritt von ihrem Posten im Schattenkabine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.