Flüchtlinge nach Deutschland abgeschoben

Berlin. Die EU-Mitglieder haben seit Jahresanfang deutlich mehr Flüchtlinge nach Deutschland abgeschoben als umgekehrt. Wie die „Welt am Sonntag“ berichtete, hat Berlin von Jänner bis Ende Mai 1453 Dublin-Fälle abgeschoben. Mit 5467 Flüchtlingen wurden fast viermal so viele Asylsuchende von den übri

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.