Ruf nach einer Reform der Europäischen Union

Brexit löste „Schock“ bei österreichischen Spitzenpolitikern aus.

Wien. „Europa hält den Atem an“, das Ergebnis in Großbritannien sei „ein Schock“, sagte Bundespräsident Heinz Fischer am Freitag. Der Brexit müsse ein Weckruf sein. Und zwar „nicht für die, die sich gegen die EU stellen, sondern für jene, denen Europa am Herzen liegt. In der Welt von heute zählen ke

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.